Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Montag, 7. April 2008

Treppen und andere Hindernisse

Zwei Stufen in unserem Wohnzimmer sind für Johanna schon seit Januar kein Problem: sie sind breit und relativ flach. Nicht wie unsere Stufen im Treppenhaus. Es ist eigentlich eine Rundtreppe, schmal in der Mitte und breit zu den Seiten... Wir müssen Johanna beibringen, sie richtig zu nutzen. Auf den weichen Stufen in der KG hat sie lange geübt, 6-7 Stufen kann sie fast alleine meistern.
Heute gab es erste Versuche, Papa hat sich zurückgehalten und hat Johanna nur in kritischen Situationen unterstützt.
Es geht los! Die Steinstufen sind kalt, alt und glatt... Kein tolles Ding!
Die Beine rutschen auf dem Stein, die Kleine kämpft, sie hält sich mit den Armen am Rand...
Nach einigen Versuchen sind die Beine doch hoch gekommen!
das Ziel hat sie nun erreicht, es wird erst mit dem Erreichten gespielt, das obere Ziel (ein Plastikfläschchen) ist im Moment nicht so attraktiv...
Mit den Herunterklettern sieht alles ziemlich kritisch aus. Sie möchte mit dem Kopf nach vorn klettern - Papa hat sie schon ein paar mal aufgefangen. Wir müssen ihr den Weg "Rückwerts" beibringen bevor dies eine Menge blauer Flecken tut...

Keine Kommentare: