Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Mittwoch, 23. April 2008

Grobmotorik und "Therapiespielzeug"

Mit einer Verspätung gepostet:

Im Karton verpackt, wartet Johannas Babyautositz, bis er zu einem anderen Baby geht.
Was kann man alles mit einem Karton sonst machen?
Zum Beispiel laufen lernen.
Papa schiebt den Karton, Johanna muss sehen, dass sie mitkommt!
Ihre sonst ziemlich steife Beine bewegen sich!
Am Teppichmuster sieht man, dass sie immer weiter "läuft"...
Gleich verschwindet sie aus meinem "Feld", bewusst bewege die Kamera nicht.
... das rechte Bein...
...noch ein Schritt - und weg ist sie!..
Jetzt steht sie am Fenster und schaut in den Garten - geschafft!!!
Auf dem Weg zurück ließ Papa Johanna mit einigen Dingen spielen, damit sie nicht nur an ihre Beine denkt...
Der erste Stein hat in seine Form gepasst,
... der zweite braucht etwas länger...
...ist aber schon auch darunter...
...die Schale mit Formen fliegt weg,
aber der halbe "Weg" ist schon durch.
...noch ein paar Becher mit Bauklötzen befüllen...
Sie hat nicht gemerkt, dass sie das ganze Zimmer wieder "gelaufen" ist.
Der Karton muss gleich zur Post,
wir suchen nach einer anderen passenden "Therapielernhilfe".

Keine Kommentare: