Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 18. April 2008

Diesmal war es so warm

im Pool, dass alle Babys nur genießen konnten. Ihre Eltern natürlich auch, aber für Erwachsene war dieses Wasser eher zum Einschlafen... Oder ist das einfach die Frühjahresmüdigkeit?
So sehen auf jeden Fall keine gestressten Schwimmbabys aus.
Diesmal hat Johanna viele Dinge wahrgenommen - die "Grenzen" untersucht, in die Abflüsse reingeschaut, in den Spielzeugkörben am Rand gewühlt...
Auf der instabilen Matte ist es nicht einfach, zu krabbeln. Aber wenn ein solcher Ball als Ziel zu sehen ist...
dann sieht man, dass man ihn schnell schnappt!
Auf diesem unscharfen Foto kann man sehen, dass sich die Kleine gut im Wasser bewegt und hällt.
Schade, dass man in der Woche wenig Zeit für solche Dinge wie Schwimmen hat.
Mit Johanna gehen wir schwimmen, aber wir selbst kommen da natürlich ganz schön kurz...

Kommentare:

Johanna schaut in die Welt ... hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Johanna schaut in die Welt ... hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.