Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 7. Dezember 2007

Sie meldet sich doch!

Gestern Abend besuchte Johanna die netten Schwestern von der Intensivstation der Osnabrücker Städtischen Kliniken. Mit ihrer "Nikolaus"- Kapuze hat sie ein Päckchen überreicht. Das machen wir im nächsten Jahr wieder... Fotos können wir hier nicht platzieren... Die Schwestern haben mit ihrem Stationsfotoapparat einige Fotos für sich gemacht... An den Wänden hängen viele Rahmen mit Bildern der "Ehemaligen" - von Handgroß und verkabelt bis ins Schulalter. Eigentlich habe ich mir vorgenommen, auch einen solchen Rahmen mit einer Collage zu erstellen. Mal sehen, wann ich mich dafür "reif" finde.

Vor dem Besuch um ca. 18:30 bekam Johanna eine kleine "Katzenwäsche" und frische Kleidung und Windel. Diese Windel ist immer noch trocken und diese hat sie immer noch an - jetzt mit Papa in der Krabbelgruppe.

Diesmal habe ich mir ihre "Toiletten-Termine" gut gemerkt: vor dem Schlafengehen um ca. 19:30, dann im Schlaf um ca. 22:00, dann gegen 02:30 und morgens um 05:40. Zufällig war ich gegen 22:00 Uhr in ihrer Nähe, also konnte ich hören, wie sie im Schlaf etwas wie "ssssssssiiiiiiii" flüsterte. Ich habe sie dann "begleitet", sie war wach und hat sehr bewußt alles erledigt. Das Gleiche habe ich gegen 02:30 gehört und dann beim Aufstehen kurz vor 6:00.

Das macht sie doch! Wir hören sie nur nicht immer, so wird sie sich dann selbst "überlassen"...
Leider kann ich es ihr nicht - noch nicht? - vermitteln, sich etwas lauter zu melden...

Keine Kommentare: