Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 9. Dezember 2007

Kein Adventssonntag ohne Plätzchen!

Morgen, wenn meine Schüler wieder keine Hausaufgaben bringen, werde ich wieder viel Verständnis haben. Wir haben schöne Dinge an diesem Wochenende gemacht!
Unsere Lieblingsplätzchen sind lange und mit Genuss gebacken worden.
Ein Rezept, das ich vor fünf Jahren fand, versprach Plätzchen, "die im Munde zergehen"...
Das Ergebnis hielt das Versprechen, so nahm das Rezept einen Platz in der Familienrezeptesammlung.
Wir brauchen:
225 g Butter,
80 Puderzucker,
270 g Mehl,
85 g Stärke
eine Prise Salz -
alles zu einem feinen Teig verarbeiten, bei 110-120 Grad backen. Natürlich sind die Zutatenmengen wie 85 g - eine Horrogeschichte für unsere alte Küchenwaage, aber wir halten uns nicht so ganz genau dran... So gibt es jedesmal eine zusätzliche Geschmacksüberraschung...

Keine Kommentare: