Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 28. Dezember 2007

Hindernisse bewältigen

Bei dem vollen Haus kam Johanna insgesamt etwas zu kurz. FrüFö und KraGym haben auch Ferien. So geht Johanna auf die Entdeckungstour – und fördert sich selbst. Die Stufen im Haus sind für sie ein Hindernis, ohne Hilfe kommt sie nicht weiter - es gab vor einigen Tagen Fotos von einem schwachen Versuch, die Stufen zu bewältigen …
Aber auf einem Holzbrett hat sie schon geübt – nun machen wir daraus eine „Brücke“ für die Stufen.
Das Brett wieder geholt, die Möbel schnell verschoben, das Kind braucht Platz!

Gerade schafft sie es, vom Holzbrett auf den Boden zu robben. Man sieht hier den Wechsel der Arme, was vor einer Woche überhaupt nicht möglich war.
Die Stufen sind überwunden, das Holzbrett ist hinter Johanna zu sehen - und sie ist dabei, das neue Spielzeug, das wir ihr als Motivation hingestellt haben, zu erreichen.
Der rechte Arm und das linke Bein gleichzeitig - ist das nicht das, was ich eigentlich von ihr erwarte? Doch!


Keine Kommentare: