Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 29. Juni 2010

Warum weint denn Johanna?

Warum wohl...
Sie wird abgeholt. Und da sie immer noch nicht genug von der Matschanlage bekommen kann, weint sie und wehrt sich... In der ersten Minute, wenn sie mich sieht, freut sie sich... und dann ist alles ganz anders... Es hilft manchmal nichts, Johanna ist in diesem Moment schon ziemlich müde und weint aus verschiedenen Gründen. Aber es hört sich immer wieder gaaaanz schlimm und bitter an. (ihre Kleidung muss man einfach genießen - da hat sich jemand wirklich ausgetobt. Beide Kleidungsstücke sind in einem hübschen Rosa-Ton, ... na, gewesen :-)).

Heute morgen hatten wir unser Jahresabschlußgespräch. Alle beteiligten Pädagogen und Therapeuten haben das Jahr als sehr erfolgreich bewertet, wir Eltern - auch. In den Ferien werden wir mit vielen Beschäftigungen kürzer treten und eine kurze Zeit so tun, als ob wir keine Therapien bräuchten. :-)

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Nein, nicht nur so tun. Da braucht man keine Therapien! Das ist eine andere Zeit. Und da passiert dann doch oft ganz viel.
Ich liebe solche Ferien und Robert auch.
Viele Grüße
Elisabeth

Johanna schaut in die Welt ... hat gesagt…

Hallo liebe Elisabeth,
wir freuen uns auf Deinen "Besuch"!
Ich nehme mir natürlich vor, weniger zu machen... und stelle gerade fest, dass ich für einen kleinen Tagesausflug schon wieder eine volle Tasche Bücher und Co. zusammengesucht habe... unverbesserlich...
Liebe Grüsse aus Osnabrück,
Irina + Johanna.