Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Mittwoch, 9. Juni 2010

Unser heutiger Dienstag

fing ganz toll an!
Johanna war nett und kooperativ, sie ging gern in den KiGa und verabschiedete mich auch gern. Auf dem Arbeitsweg sah ich ein Feld, das ein Teil des Niedersachsens Programms für bunte Felder sein könnte. Das war vor kurzem in der Zeitung, man macht sich das Leben einfach bunter... Color your life! Na ja, unsere Familie hat ja schließlich auch etwas dazu beigetragen. :-)))

Beim Abholen fand ich ein immer noch nettes und kooperatives Kind vor, das mir ein neues gebasteltes Flieger zeigen wollte. Nach einem Mittagsschlaf, immer noch kooperativ, hat Johanna viele Dinge bei der Kg gut mitgemacht. Hier ist eine "Straße",
auf der die Füße leicht abrutschen...
Und hier ist eine glatte Rampe, die sich für die Fußgelenke ziemlich steil anfühlen muss...
Und eine noch steilere Rampe, auf der Johanna nun, mit 3,5 jahren, alleine unterwegs ist!
Eine seltene Aufnahme: Johanna baut einen Turm, freiwillig.
Gegen das Bauen jeglicher Türme war sie bis jetzt ziemlich resistent.

Der Tag war schön, und trotzdem war ich froh, ihn zu beenden. Mein Rücken bereitete mir Sorgen. Ich wusste noch nicht, dass ich am nächsten Morgen Hilfe beim Aufstehen brauchen werde.

1 Kommentar:

Jolina hat gesagt…

Alles gute für den Rücken.