Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Samstag, 26. Juni 2010

Endlich!!!

Endlich kommt ein warmer, stiller, ruhiger und freier Tag! Einen solchen Tag können wir für unsere Sauberkeitserziehung sehr gut gebrauchen. Johanna bekommt keine Windel, nur eine Unterhose - und soll zeigen, dass sie weiß, was wir wollen. Es hat am Tag mehrere Male gut funktioniert. Am Anfang hat sie sich so "sensibilisiert", dass sie gerade das Gegenteil erreichte und alle 5 Minuten die Kleidung ein wenig nass war... Nicht schlimm, umgezogen, weiter geht´s!

Johanna wollte "die Vogelhochzeit" hören. Es kam das Lied mit dem Brüten. Sie versteckte ihren Hasen, wie es gestern im Stück bei ihr selbst war, unter einer Decke, und "flog" um das "Nest" herum, wie das Vogelmännchen es gestern tat...
...Wie die Vogelmutter nachgeschaut -
- und wieder geflogen...
Ihre Darstellung zeigte mir nochmal, dass sie die Inhalte begriffen hat. Als das Kücken im Lied da war, wollte sie mich als Vogelmutter in das Spiel einbinden und sich von mir füttern lassen. Dabei hat sie den Mund ganz weit aufgemacht, auch wenn ich ihr nicht zu essen anbieten konnte.

Was Sauberkeitserziehung angeht, sieht man auf oberen Fotos trocknende Unterhosen - immer wieder haben wir gewaschen, ausgehängt, umgezogen, aber auch immer länger waren die Zeiten, in denen sie trocken war und sich meldete oder gar alleine auf ihr Töpfchen ging. Ich hoffe, dass das Wetter in diesem Sommer weiter mitspielen wird und dass Johanna viel Zeit draußen, mit wenig Kleidung, verbringen kann. Ich hoffe, dass sie in diesem Monat ein wenig wachsen wird, um die letzten drei Monate "nachzuholen".

Keine Kommentare: