Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 27. Juni 2010

Unser Public Viewing...

Das Fußballspiel, das sehr erfolgreich ausgehen scheint, hat eine Pause. Wollen wir vielleicht in die Stadt fahren und die zweite Hälfte irgendwoanders sehen?
Johanna ist mit Papa und Roller viel schneller als mit Mama und Fahrrad :-) Da wir uns mit der Frage "Wo guckst du?" nicht beschäftigten, dachten wir, dass unsere Ohren uns schon richtig führen werden. Tja. Im Zentrum war es still. Auf der sonst belebtesten Stelle der Einkaufsstraße saßen Cafebesucher, sehr schweigsam und gesittet, nur die Stühle haben sie in Richtung zweier Bildschirme gedreht... Der Papa war enttäuscht... Johanna hat aber Eis gewittert... Na gut, wir Frauen essen eine Kugel Eis, der Papa kann gern zu seinem Sofa fahren.

Johanna und ich nahmen Platz in "unserem " Cafe, eine Straße weiter. Auch hier saßen alle still, nur mit einer bestimmten "Stuhlrichtung". Man konnte aber kaum glauben: diese stille Gesellschaft sprang in wenigen Minuten hoch, die Tröten standen offensichtlich unter den Tischen bereit... und dann wieder still...Ich wollte nicht so offensichtlich knipsen und bat deshalb Johanna, ein paar Aufnahmen zu machen... ihre Kamera geht nicht automatisch aus. Na klar, das Kind "vorgeschoben" :-)
Und was macht sie?
Mama, Bus!
Kind, falsche Richtung!
Mama, Roller!
Nein, Johanna, drehe dich um!
Mama, Auto!
Wir sind noch nicht reif für die Sportereignisse.

Keine Kommentare: