Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Mittwoch, 2. Juni 2010

Das Warten hat sich gelohnt!!!

Endlich hat es geklappt! Wir hatten unsere erste "Reitstunde", beim schönsten Wetter - in Osnabrücker Land ein doppelt geglückter Termin! Johanna kennt große Pferde, sie hatte keine Angst, na, vielleicht ein ganz bißchen, und nur in den ersten Minuten. Danach durfte sie sich auf das nette Pferd draufsetzen. Das wollte sie lieber mit Maria zusammen machen. Und so sahen meine Mädchen in wenigen Minuten aus, absolut glücklich! Bis bald, Mama! (das kann Johanna schon verständlich aussprechen)Maria hat den Reithelm an, an Johannas Bereitschft, den Helm aufzusetzen, werden wir in der nächsten Woche arbeiten. Heute hat sie es leider abgelehnt...
Johanna war entspannt und ließ sich vom Gang des Pferdes "schaukeln", das sah sehr harmonisch aus, aber ich weiß nicht, ob der Pferderücken dieses "Mithängen" mag, frage ich nächstes Mal.
Wir können schon heute anfangen, uns auf die nächste "Reitstunde" zu freuen!

1 Kommentar:

Verena hat gesagt…

Schöne Fotos! Sie erinnern mich an Gerlindes erste Reitstunde, die inzwischen schon über 11 Jahre zurück liegt, aber ganz bei euch in der Nähe statt fand, nämlich in Ibbenbüren. Das mit dem Helm wird schon klappen!!
Grüße, Verena