Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Donnerstag, 15. Mai 2008

Fühlwand

Johanna tastet viele Dinge und Flächen mit großem Interesse. Auf unserem Weg ins Badezimmer hat sie immer Holz, Tapete, bunte glatte Weltkarte, Glasscheibe, Aluminium, Plastik und Stoff anfassen können, ich habe ihr die Materialien immer genannt.
Die Schwester kam auf die Idee, eine Fühlwand zu basteln -"wie bei uns im Kindergarten".
Auf einer übriggebliebenen Korkenplatte fanden Platz tolle Dinge, die sonst in den Bastelkisten lauerten oder aus dem gelben Sack gerettet wurden. Mit ein paar Streifen Teppichklebeband ließ sich alles gut befestigen- Leder, Federn, Schmiergelpapier, Pappe, Sisal, Wolle, Filz, Metall, Gummi, Glas, Muscheln - alles Mögliche.
Mit noch zwei Streifen Klebeband ließ sich die Platte gut an der Tür befestigen, sodass wir zu unserem "nach-oben-Weg" noch einige taktile Erlebnisse addieren konnten.

Johanna weiß schon nach zwei Tagen, dass sie einige rauhe Oberflächen lieber mit einem Finger anfassen soll, die Federn streichelt sie dagegen gern mit der ganzen Handfläche.

Wir haben noch ein paar alte Korkenplatten und noch ein paar "leere" Türen - und warten einen regnerischen Tag ab...

Keine Kommentare: