Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Mittwoch, 18. März 2009

Sport mit ein wenig Widerstand

Johannas Zähne sind hoffentlich bald da.
Zum ersten Mal in ihrem Leben musste ich sie tagsüber umziehen, da der Pullover vorn am Gesicht ganz nass wurde. Die Halstücher werden auch schnell nass. Die Haut um den Mund und an der Nase ist gerötet, aus den Augen kullern Tränen. Eine Bindehautentzündung ist das nicht, da keine anderen Erscheinungen da sind. Es tut ihr alles weh, sie isst und trinkt nichts.

Ich wusste nicht, ob sie beim Sport heute mitmachen wird.
Doch, hat sie gemacht! Mit ein wenig Eigeninitiative (eigentlich Widerstand) hat sie bei der Einheit gut mitgemacht.
Das Klettern gelang ihr immer besserund das Hüpfen mit Maria auf dem Trampolin war einfach toll, es ließ sie alles vergessen!
Nach dem Sport konnte sie zu Fuß die Praxis verlassen und genoss die Umgebung von der Grösse "auf zwei Beinen" - hier im Aufzug
und danach schon wieder in Mamas Auto...
Alle Knöpfe hat sie bereits ausprobiert, ich hoffe nur , dass sie die Handbremse nicht lösen kann.

Keine Kommentare: