Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 13. März 2009

Selbst ist die Frau!

Sie will alles alleine machen.
Sie zeigt mir, ich soll weg gehen, sie zieht sich alleine an.
Gut.
Ich gehe.
Ich kann natürlich nicht ganz weggehen, da sie auf dem Wickeltisch sitzt.
So ganz alleine will ich sie nicht sitzen lassen, wobei sie sich auf ihre Hose konzentriert und leicht umkippen kann.
Ich bleibe und sage ihr, ich werde dann Zähne putzen, sie kann sich anziehen...
Sie versucht noch und nochmal...


Die beiden Beine stecken in einem Hosenbein...Tja, Kleines, du musst noch weiter üben, aber erst gehen wir schwimmen!

Am heutigen Tag war ich mit Johanna alleine schwimmen, es gibt keine Fotos.
Nach dieser Stunde kann ich nur bestätigen, dass Johanna ein tolles Gefühl für das Wasser entwickelt hat und eine "gesunde" Angst für gefährliche Situationen hat.
Ihr Vertrauen ist groß, sie konnte mir entgegen von einer Matte herunterspringen ohne zu vermuten, dass es für mich schwer sein kann, sie aufzufangen... Als sie aber alleine war und im Wasser von einer Stange zur anderen übergehen musste, hat sie sich etwas mehr Zeit gelassen, zögerte, klammerte sich an die Stange, wollte sie nicht loslassen. Hoffentlich bleibt das auch so, mit dieser schützenden Angst.

Keine Kommentare: