Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Montag, 16. März 2009

Das liebe Therapiepferd

mag keinen Blitz, ich fotografiere nun sehr sparsam und nur das, was ich als neu beobachte.
Ich kann jetzt auf der Bank sitzen, ich muss mich nicht verstecken, Johanna weint nicht, sitzt sicher und ruhig im Sattel, zeitweise auch alleine.
Eine Runde macht sie sogar im Liegen - es wird ein gewisses Vertrauen zu sich selbst und zum Pferd entwickelt, die Bewegungen des Pferdes werden mit dem ganzen Körper "miterlebt".
Und schon wieder reitet mir mein kleines Mädchen davon...
Nach der Einheit gehen wir in den Stall und streicheln die Pferde, die gerade da sind und die die "Gäste" mögen. Johanna weiß bereits, wie und wo man streichelt, sie macht das sehr vorsichtig, die Pferde lassen das zu, sie freut sich.

Zu Hause angekommen, schaut sich Johanna ihr neues Dreirad an.
Ich habe es eben bei eb-- erworben, es hat einen guten Sitz, weiche Räder und eine Schiebestange, wir werden es gleich ausprobieren!

Keine Kommentare: