Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Mittwoch, 21. April 2010

Nemo und Johannas Konzentrationsvermögen

Johanna mag den Film "Ta-z-n", der Papa auch. Sie bleiben manchmal zusammen sitzen und schauen sich das zum zigsten Mal an. Das kam mir bei den Beiden langsam viel zu Down-Syndrom-mäßig vor. :-)

Wir schauten uns in Marias Filmesammlung um und fanden "F----t Nemo". Nun ist das der Lieblingsfilm. Auch wenn ich Johanna ungern länger vor dem Fernseher sitzen lasse, beobachte ich gern, wie sie den Film und die Ereignisse darin wahrnimmt. Sie ist absolut konzentriert, sie bleibt sitzen, dann steht sie auf, um nur einen anderen Platz zu nehmen, manchmal bleibt sie stehen, aber immer voll dabei.

Heute hat sie schon ein ziemlich langes Stück geschaut und war so intensiv "drin", dass ich nicht über das Herz brachte, ihr den Film einfach so vor der Nase auszuschalten. Sie wurde aber doch müde... Sie stand auf, kam zu mir und schaute mich an.
Johanna, bist Du müde?
Ja!
Wollen wir eine Pause machen?
Pause!
Dann komm´, wir drücken zusammen den Knopf!
Nein, mehr Nemo!

Es bleibt mir zu hoffen, dass sie davon auch etwas Positives hat und diese gehörte Sprache sie auch weiter bringt.

Keine Kommentare: