Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Donnerstag, 29. April 2010

Nach einer längeren Pause

waren wir wieder mal zur KG.
Johanna hat gehört, dass es heute die Luftburg gibt! Das Kind, mit dem Johanna in der nächsten Zeit zusammen turnen wird, hat kurzfristig abgesagt, aber wir sind ja schon da... Was machen wir? Wir bleiben und versuchen, Johanna zu motivieren (der Grund für die Pause war Johannas Krankheit, Ferien und nachgelassene Motivation - alles zusammen).

Sie ging in den Raum hinein - oje, die Burg war noch ganz "platt". Sie ging ganz gezielt in die Ecke, wo der Schalter für die Burg war und ist, sie hat sich das von früher gut gemerkt. Und siehe mal da - schon kann man darin spielen. Danach ging es auf die Rutsche - sie konnte ohne Hilfe darauf klettern. Wer uns länger begleitet, hat diese Rutsche bereits öfter gesehen und Johannas Fortschritte darauf beobachtet.
Vor drei Jahren lag sie flach auf dem Bauch auf diesem blauen Plastik und schaute hilflos nach oben und ich konnte mir nicht vorstellen, dass sie sich je frei bewegen wird... Es hat sich wirklich Vieles geändert, sie kann frei laufen, aber das Hüpfen, Springen, Treppen Steigen etc. müssen wir noch viele Jahre üben.

1 Kommentar:

Gabriela hat gesagt…

In letzter Zeit muss ich immer weinen, wenn ich hier bei dir lese.
Ich weiss gar nicht, weshalb...