Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 7. April 2009

Gota fria

Das Wetter will sich nicht bessern... Wir nehmen aber trotzdem die Möglichkeit wahr, selber frische Luft zu holen und Johanna die Meeresluft einatmen zu lassen. In dieser kleinen Bucht sind die Steine immer weißstaubig, aber heute kann man ruhig sitzen, ohne danach einen weißen Po zu bekommen - der Regen hat alles abgewaschen. Maria bringt Johanna bei, die Steine zu werfen.
Das klappt sogar ein wenig. Die Hand-Auge-Sonstwas-Koordination muss dafür noch geübt werden.
Aber sie ist stolz auf sich!
Und noch ein Versuch!
Das gezielte Werfen hat sie noch nicht gelernt, aber dafür hat sie lange dort geatmet - die Luft ist toll, ihre Atemwege sind viel freier, der Schnupfen ist fast vorbei. Hoffentlich bleibt das länger, wenn wir zurück sind.

Keine Kommentare: