Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 14. März 2010

Überall mitmischen

Die Nacht von Samstag auf Freitag war sehr unruhig: Johanna weinte, zeigte auf den Mund und sagte AUA, hatte Fieber und atmete schwer. Hat sie schon wieder etwas "eingefangen"? Am Morgen ging es ihr etwas besser, wir ließen sie lieber sitzen oder liegen, nach Möglichkeit. Erst nahm Maria die Kleine in die Küche, um am ersten Windbeutelbackversuch teilzunehmen. Dann durfte sie bei Papa mitmachen, als er neue Tapete testen wollte. Dieses schöne alte Muster haben wir satt gesehen, alle Bilder und Spiegel müssen weg,Johanna kann auch mithelfen - ihr Spielakkuschrauber ist genauso rot, machte gleiche Geräusche und ist fast genauso schwer - sie wusste also, was man damit alles anfangen kann.
Die Testbahn war angebracht.
Johanna schaute zu und sagte nur: "Wow! Rot!"

Johanna beklagt sich nach wie vor über die Schmerzen im Mund. Ich sehe da leider nichts, sie hat am Abend ziemlich gut gegessen, es muss also nicht ganz schlimm sein... Hoffentlich wird diese Nacht besser ausfallen...

Keine Kommentare: