Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 24. Februar 2009

Nicht immer kooperativ,

aber ohne Mama geht es manchmal besser...
Ich glaube, Johanna möchte gern DIE GANZE Aufmerksamkeit unserer lieben Pädagogin genießen, in meiner Anwesenheit muss sie diese mit mir teilen... (?????)
Ich gehe dann, in meinem Haushalt gibt es viel zu tun...

Einige Schnappschüsse:
Die Faltbuchkulisse ist wieder da, die Plastiktiere müssen ihren Platz finden.
Heute gibt es bunte Bohnen statt Erbsen. Ein tolles taktiles Erlebnis! Sie sind glatt und kühl - und es fühlt sich ganz komisch an, wenn sie in die Ärmel gleiten.
Der Drehverschluß ist immer eine spannende Sache. Die Zunge muss einfach mithelfen!
Die heutige Stunde war doch eher von den Konzentrationstiefen - und -höhen geprägt, sie war nicht einfach. Johanna ist ja seit fast 6 Wochen in der Trotzphase, es bleibt nur abzuwarten...

Hier ist noch ein Foto. Johannas Hausschuhe, ihr einziges Paar, das auf allen Bildern zu sehen ist. Alle Schuhe, die sie sonst besitzt, haben Klettverschlüsse oder Reißverschlüsse - alles wird sofort ausgezogen...
Dieses Paar dagegen konnte dank den doppelten Knoten länger auf den Füssen bleiben. Jetzt leider nicht mehr. Johannas Feinmotorik ist mittlerweile so weit, dass sie die doppelten Knoten heute "knacken" konnte. Natürlich freue ich mich darüber, aber ich muss mir etwas einfallen lassen, weil wir soviel Zeit für die Schnürsenkel ohne Ende einfach nicht haben...

Keine Kommentare: