Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 21. Januar 2011

Ein warmer Tag, an dem

man einen Schneemann bauen kann.

...veröffentlicht mit Verspätung... 27.12.2010...

Mit diesem Vorschlag habe ich einige Menschen angesprochen... Ich stelle fest, dass es hier in Deutschland, in dieser Gegend, nicht jedem klar ist, welcher Schnee und welches Wetter für einen Schneemann tauglich sind. Man hat hier irgendwie vergessen, wann man letztes mal Schnee hatte... Aber heute werden wir diese Chance nutzen. Johanna und Mama bauen einen ... na, man kann sich ja herausfantasieren, dass dies doch ein Schneemann ist.Danach gibt es noch ein paar "Engels"-Abdrücke...
..........................................
..........................................
..........................................

Diesen Tag bezeichne ich als einen äußerst mislungenen Tag, und das ist noch sehr zurückhaltend ausgedrückt.

Als Krönung des Tages versteckte Johanna, die sich über Mamas Plaudern mit einer anderen Mutter ärgerte, alle Schlüssel von Mama... (das hat sie sonst NIE gemacht!!!)
So konnte die Mama den Besuch nicht nach Hause fahren, lief durch das Haus und suchte in Panik die Schlüssel - auch draußen, wo man den Schnee ja schon schön zertrampelt hat...
In dieser Zeit veranstaltete Johanna eine besondere Sauerei in der Küche...
Als das Gastkind dann nach 40 Minuten Suche mitteilte, dass die Schlüssel ja unter dem Sofa versteckt sind, zog Johanna, ziemlich zerknierscht, diese heraus...
Und so weiter...

Keine Kommentare: