Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Samstag, 29. Januar 2011

Ein Theaterbesuch

mit Gleichaltrigen...

veröffentlicht mit Verspätung, 23.01.2011

Es ging ganz gut.
Diesmal war ich vorbildlich frühzeitig bei der Bestellung von Karten, endlich mal "wie es sein muss" :-))). Das Stück "Das Gespenst in Knolles Garten" für die Kinder ab 4 wird schon seit 10 Jahren gezeigt, es gibt eine gewisse Erfgolgsgarantie, bei den Marionettenpuppen "sitzt" jede Bewegung ...

Ich konnte wieder keine Fotos machen, nur drei Aufnahmen zum Schluß. Hier verabschiedet sich Johanna von Wuffi, einem sympatischen Marionettenhund.Diesmal wurde im großen Saal gespielt, Johanna hat schnell aufgenommen, dass es woanders als letztes Mal gesessen und geschaut wird, sie hat sich schnell umorientiert und hat sich sogar erst einen Platz auf den Stufen, nicht neben mir, ausgesucht.
Erst als es klar war, dass sie von dort weniger sehen wird, ist sie zu mir gekommen -
sonst wäre sie dort alleine geblieben.
Was ihr nichts ausgemacht hätte.
Was bestimmt dem offenen Konzept ihres KiGartens zu verdanken sei.
Was bei ihrer großen Schwester Maria bis zum ca. 5. Geburtstag kaum möglich war.

Sie konnte dem Stück und den Inhalten folgen, sie hat schnell das Wort "Gespenst" aufgenommen, sie hat zu Hause darüber berichtet.

Keine Kommentare: