Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 23. Juni 2009

Zwei Momente

aus der Frühförderung.
Johanna ist krank, aber sie hat in der Mittagszeit gut geschlafen, sie hat mit Freude auf die FrüFö gewartet.
-Na, Johanna, was wird C. bringen?
-Tasche!
In dieser berühmten tasche sind wirklich viele Dinge, die Johanna gern mag. Diese Zauberkiste, zum Beispiel... Mittlerweile ist Johanna in der Lage, die Kiste zu nehmen und damit zu laufen - sie trägt die Kiste gerade zurück in die Tasche...

Danach wird gemalt.
Es entwickelt sich eine Johanna, die doch nicht gern matscht... Sie ist aus Versehen mit der Hand in die Farbe "geraten". Den Gesichtsausdruck habe ich erst nach dem Durchschauen der Bilder bemerkt, zu hören gab es etwas wie Bäääh!
Angesichts unserer bevorstehenden Fahrt ist es vielleicht gar nicht so schlecht, dass sie nicht alles anfassen mag ;-)

Es sind bereits 5 Monate der Trotzphase. Jedes Mal, ob die FrühFö, ob eine Logopädieeinheit, ob die KG oder das Reiten - es ist nie sicher, dass Johanna kooperativ mitmacht. Es ist eine Vorlaufzeit und Vorbereitung nötig, um eine Arbeitsstimmung oder eine Lernsituation zu organisieren und zu gestalten.

An dieser Stelle danken wir allen lieben Menschen, die mit Johanna arbeiten, sie geduldig betreuen, ausbilden und begleiten und somit auf das gar nicht so einfaches Leben unter den 46-er Menschen vorbereiten.

Keine Kommentare: