Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 2. Juni 2009

Farben erkennen, Fische angeln, Kirschen essen...

Ich habe einige Momente des Tages festgehalten... Jeden Abend zeige ich Johanna die Bilder auf "Marias Bilderwand" und erzähle ihr, was da alles gemalt ist und welche Farbe es hat etc...
Ich habe noch nicht das Gefühl, dass Johanna Farben erkennt und nennen kann. Heute gab es in der FrühFöStunde eine Spielkasse von Fischer Price mit drei bunten Talern. In wenigen Minuten hat Johanna begriffen, wie man damit spielt. Ich war so begeistert, dass ich das nicht mal geknipst habe. Und es sah so aus, dass sie die kleinen Korrekturen (schau, Johanna, der rote Taler passt in den roten Schlitz etc.) wohl verstanden hat und umgesetzt hat. Johanna ist 2,5 Jahre, in zwei Wochen ist sie 31 Monate alt, ich bin gespannt, wann sie zum ersten mal eine Farbe bewusst nennt...

Mit dem Angelspiel klappt es immer gut. Es wird geangelt, dann wieder hineingelegt, dann wieder geangelt... Hand-Auge-Koordination war immer schon ihre Stärke...
Danach gab es wieder eine Übung zum Farben/Formen zuordnen,

...die auch immer besser klappt - so schnell kann ich nicht knipsen...
Nach einer großen Mal(Schmier)aktion hat Johanna Kirschen probiert - sie hat sie ja nur auf den Bildern und als Holzspielzeug gesehen...
Nach drei Kirschen habe ich verstanden, dass man sie vorerst entkernen muss...
Das lernt sie irgendwann bestimmt, die Kirschen ohne Kern zu essen.
Sonst bin ich froh, dass sie nach und nach die Obstsorten probiert und dass sie ihr schmecken.

Keine Kommentare: