Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Donnerstag, 25. Juni 2009

Johanna mag malen. Unsere langweilige weiße Tür bekommt ein gelbes Muster. Tja... danach hat sie aber gewissenhaft geholfen, alles wieder in Ordnung zu bringen.Am Nachmittag trifft sich die Großfamilie. Hier ist der Hase zu Hause - und Johanna versucht, ihn zu streicheln. Sie sagt: "Hase! Aja!"
Hoffentlich wird er nicht beißen... Hier unbedenklich, aber in drei Wochen werden wir bei jedem Tier eine gewisse Unsicherheit verspüren... Wie sollen wir Johanna erklären, dass sie dem Tier nicht
zu nah treten soll... Johanna im Hängesessel... Ich stelle fest, dass ihr Gleichgewichtsgefühl viel, viel besser ist, als meins. Ich steige lieber aus...
Meins war sowieso nie besonders ausgeprägt, aber bei ihr haben wir viel für die Entwicklung gearbeitet - sie schaukelt, sie dreht sich, sie kullert herunter, sie klettert hinauf - ohne große Orientierungsprobleme. Das finde ich ersraunlich.
Heute waren wir kurz einkaufen. eine Kassiererin aus "unserem" Supermarkt grüßte mich und sprach Johanna an: "Hallo kleine Maus, ich habe Dich lange nicht gesehen! Ich habe bestimmt was verpasst!" Natürlich wollte Johanna sie "per Handschlag" begrüßen und mit einem langen Winken verabschieden. Die lange Schlange an der Kasse hat es auch mitgemacht. ;-)

Keine Kommentare: