Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 23. Juni 2009

Wenn alle nicht in die Gänge kommen...

Johanna hatte die ganze nacht Fieber. Sie hatte auch einen solchen Husten, dass sie nicht schlafen konnte. Ich habe sie zu mir genommen, habe mich im Bett hingesetzt - und so haben wir beide "geschlafen"... nicht besonders gut natürlich... Da auch der Schwester zunehmend schlechter ging, haben wir uns entschieden, heute zu hause zu bleiben. Alle waren am Morgen noch müde... Da Johanna samt Fieber bereits aus dem Bett war, wollte sie anfangen, zu frühstücken. Sie ging zu einem der Küchenschränke und nahm sich zwei Zwiebacke.Was soll sie auch machen, wenn man bei diesen Erwachsenen kein Stück Brot zum Frühstück bekommt... Sie hat immer noch Fieber, aber kann das viel leichter als ihre Schwester ertragen... Nach dem Frühstück sagte sie mehrmals "Garten!" - sie wollte auf die noch etwas feuchte Terrasse. Na gut, aber lieber aufs Dreirad... Sie kann natürlich nicht so richtig fahren, aber kleine, ganz kleine Ansätze für das Dreiradfahren sind da!
Danach versuche ich, sie mit ruhigen Dingen zu beschäftigen. Maria hat ein schönes Buch zusammengestellt - die Figuren sind aus etwas dickerer Pappe, die Konturen kann man ertasten.
Johanna, wo ist hier ein "O"?
Da! "Ooooooo!"

Keine Kommentare: