Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Montag, 23. Juni 2008

Guten Morgen -

vorausgesetzt, man kann das gut haben:Johanna weint. Johanna zahnt. Sie hat nun 8 Zähne, davon einen Backenzahn, es kommen irgendwie alle zusammen, und wir wissen nicht, welche.
Die Stelle, wo es momentan weh tut, ist klar zu verstehen.

Auch ein kalter Löffel bringt keine Linderung...
Bei der Schwester ging es mit den Backenzähnen etwas später los, Johanna ist mit ihren 19,5 Monaten dabei, was natürlich nicht weniger schmerzt. Übrigens, schmerzt. Natürlich tut mir die Kleine leid, aber andererseits bin ich froh, dass sie die Schmerzen spürt. Die Körperwahrnehmung ist da, so hoffe ich, dass bei ihr im Mundbereich viele andere Nerven und Muskeln intakt sind.

Den Tag muss man aber bestehen. Johanna bekommt einige Tropfen Babyparacetamol, danach kann sie ihren Mittagsschlaf ungestöhrt genießen.
Sollen wir unseren Logo-Termin heute wahrnehmen? absagen?
Wir gehen hin, Johanna macht nach Kräften mit, und das ist momentan leider nicht viel...
Zu Hause versuchen wir, die empfohlenen Übungen mit den Pufferreiskügelchen nachzumachen. Eine tolle "Übung", bei der alle "mitmachen" wollen!
Das Zahnen kann weiter gehen...

Keine Kommentare: