Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 10. Oktober 2010

Wo reiten wir demnächst?

Wir sind einfach losgefahren, wir wollten überall, wo in der Nähe Pferde zu sehen sind, nach den Reitstunden fragen. An diesem Sonntag haben wir nicht viel erreicht, da wir nur Pferde und keine Besitzer ausfindig machen konnten. Johanna war viel zu Fuß unterwegs und spielte selber ein "Pferd" - das Tuch sollte der Sattel sein :-)Der Weg brachte uns, wie es schon so oft war, zu einem Cafe am See. Wie kann man Johanna ein kleines Eis verwehren?
Johanna grüßte die Menschen am Nachbartisch freundlich, allerdings seit Neuestem mit "Morgen!" statt "Hallo!". Sie macht das irgendwie sehr nett, gar nicht aufdringlich. Sie grüßte die Menschen, die uns im Wald begegneten, oder welche, die sie vom Fahrradsitz durch offene Autofensterscheiben an einer Ampel wartend sehen konnte... ein erst hochnäsig wirkender junger Fahrer im offenen Wagen hat das grüne Licht nicht bemerkt, da er mit Johanna Höflichkeiten austauschte... ich wundere mich nur, denn es gelingt ihr immer wieder, die Menschen zum breitesten Grinsen zu bringen.

Keine Kommentare: