Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 17. Oktober 2010

Die Kapitänsmütze passte

nicht nur Mama - Johanna passte sie ja auch :-)Und so versuchte unser kleiner Kapitän das Boot zu steuern, genauer gesagt, am Ruder die Hand zu halten. Ein Hinweis für das Jugendamt und die Wasserschutzpolizei: es waren zwei Berechtigte an Board und deren Hände waren in 10 cm Entfernung :-))))))) Das Boot wollen wir ja behalten und so sollen die Kinder ganz früh das Gefühl für das Fahren und Rudern bekommen und entwickeln. Man muss nur ein wenig seitenverkehrt denken können, was nicht bei jedem Menschen der Fall ist... Was bei Johanna bereits der Fall ist, ist ihre gute Feinmotorik und die gute Griffhaltung der Finger. Als wir beim Regen in einem Cafe verweilten, bekam Johanna etwas zum Ausmalen und beschäftigte sich mit Stiften wie ein gleichaltriges Kind - mit Abstrichen natürlich, da sie noch nicht gezielt und konturenbewusst ausmalen kann.

Und so beenden wir unseren Ausflug zum Wasser, Johanna ist fit, die vielen Fließjacken halten die Wärme hervorragend, sie genießt die letzten Stunden vor der Fahrt...
... die Boote werden für die nächsten etwa 7 Monate eingepackt...
Es fängt eine kuschelige Zeit mit Plätzchen, Winterjacken und Kaminfeuer.

Keine Kommentare: