Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Donnerstag, 22. Juli 2010

So ein voller Tag...

Voll von guten und nicht ganz guten Sachen...

Am frühen Morgen hatten wir den Termin für die Blutabnahme. Johanna hat sich VORBILDLICH benommen, weinte nur ein Momentchen, ließ sich schnell beruhigen und bekam ein kleines Spielzeug als Belohnung.Nun warten wir auf die Ergebnisse. Sie nahm jeden Tag eine Jodtablette ein, aber wir wissen nicht, ob das hilft...


Danach wollten wir etwas Schönes machen. Die Mädchen malten im Garten. Johanna malte erst mit Kleidung, dann lieber ohne...


Am Nachmittag gab es noch einen Termin. In der Logopädie-Praxis gibt es auch einen schönen raum für sportliche Aktivitäten.
Im Mund hält Johanna eine Salzstange - das heißt Mmmmmm und es wird bis 10 schön langsam gezählt...
Danach darf sie noch auf dem Ball schaukeln - und bald ist der Tag geschafft!
Dass der Tag geschafft ist - darüber freut sich die Mama, die es schwer mit ihrem Rücken hat.

Keine Kommentare: