Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Montag, 9. August 2010

Sie kann das plötzlich!

Einige Berichte lauern noch als Entwürfe, aber diesen Schritt muss ich sofort notieren.
Wir Erwachsenen waren den ganzen Abend mit (un)wichtigen Sachen beschäftigt, Johanna war mit Maria. Als ich Johanna ins Bett bringen wollte, wiederholte sie immer wieder "Tasche". Ich fragte, was sie meint, welche Tasche denn, würde sie ihre Kindergartentasche meinen - nein, wir werden sie erst morgen fertig machen etc. etc. etc. ...................

Johanna verlor die Geduld.
- Ma-ma! Ta - SCHe!!!!

Erst dann habe ich verstanden, dass sie plötzlich "sch" aussprechen kann und mir das einfach zeigen wollte. Sie war total stolz auf sich selbst und ließ mich zu Maria und Papa gehen und die beiden noch holen, damit sie auch bei ihnen mit ihrer Aussprache glänzen konnte. Damit ist Johanna mit ihren 3 3/4 Jahren noch etwas früher, als einer von ihren Geschwistern.

Sonst steckt Johanna zutiefst in der Trotzphase Nr. 4.

1 Kommentar:

Jolina hat gesagt…

Das ist toll denn unsere Große (ohne DS) hat bis vor kurzem mit Sch G und K gekämpft. Tasche und Tasse hörten sich gleich an sowie Kopf und Topf, das ganze Kram mit richtig wiederholen war ein Griff ins Klo geholfen hat: "Wenn Du jetzt kein G und K sprichst dann musst Du zum Logopäden." Dann wars innerhalb von 2 Tagen da.
Manchmal hilft der ganzen Psychologen-Quatsch halt dochz nicht :-)