Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 24. August 2010

Ein Abend auf dem Reiterhof

Heute waren wir etwas später, die Sonne war schon ziemlich tief. Es ist warm, Johanna hat ihre Schuhe schon wieder ausgezogen. Aber in der Nähe des Pferdes ist sie hingewiesen worden, die Schuhe anzuziehen. Und dem hat sie auch Folge geleistet! Und ganz alleine!Das hat sich gelohnt: sie durfte zum ersten Mal bei der Hufenpflege mithelfen
und Einiges sogar alleine erledigen.
Es war windig, der ruhige Anton genoss die Zeit ohne Stechfliegen und Johanna genoss seine Gesellschaft.
Zum Schluß auch etwas enger... :-)
Dem lieben Anton schmecken unsere Plätzchen, Johanna hat ihm einige davon ohne "Erwachsenen"-Hilfe in den Mund gegeben (na, man denkt ja da immer an die Finger :-)) und hat ihn ganz lieb gestreichelt. Er ist sehr gelassen und hat keine Emotionen gezeigt, als Johanna, ohne mich groß zu fragen, unter seinem Bauch zur anderen Seite ging.

Sie hat heute zum ersten Mal gut bei den kleinen Spielchen mitgemacht (die Hände hoch halten, den Wind spüren oder die Hände sind hinter dem Rücken verschwunden, wo sind denn die Hände?), hat sich dabei mit den Beinen gut im Sattel gehalten und das Gleichgewicht mit dem Körper ausgeglichen.

Keine Kommentare: