Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Donnerstag, 29. November 2007

Baby-Schwimmen

Im vergangenen Jahr haben wir uns gar nicht getraut, Johanna ins Schwimmbad mitzunehmen. In den ersten Wintermonaten ist sie ständig gefroren, da war sie so schwach und schlapp, dass an eine extra Anstrengung nicht zu denken war. Wir kämpften um jede 10 Gramm ihres Gewichts. Danach kam eine Grippewelle. Und später wurde uns bei jeder Frage „Wollen wir mit Johanna schwimmen gehen?“ bewusst, dass eine Erkältung mit Folgen sie viel mehr nach hinten in ihrer alltäglichen Entwicklung zurückwirft, als wir am Schwimmen als fördernder Bewegung gewinnen könnten… Es ist nun mal so, dass unser neues großes städtisches Schwimmbad für seinen Luftzug bekannt ist… So blieben wir in der heimischen Badewanne…

Aber jetzt geht es los. Die Warteliste war doch nicht sooooo lang. Am kommenden Samstag geht Johanna mit Papa schwimmen. Babybecken, warmes Wasser und kein Luftzug!

Einen Badeanzug hat sie schon. Die Anprobe, wie man sieht, hat ihr Spaß gemacht. Wir werden sehen, ob ihr auch das Schwimmen gefallen wird.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Mein Gott, ist deine Kleine süüüüüüß. So ein Engelchen. Und ganz besonders bin ich von dir und deiner Art zu schreiben beeindruckt!!! Ich wünsche dir, deiner Familie und deiner süßen Johanna alles Glück und allen Segen dieser Welt. Ihr seit einfach sooo toll.
Akasha