Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Sonntag, 28. Februar 2010

Eine Besserung ist in Sicht

Wie es uns erklärt wurde, war am heutigen Tag, am ca. 6. Krankheitstag, eine Besserung zu erwarten. Johanna hat super geschlafen, sie hustete erst, als sie morgens aufwachte. Diese Hustenanfälle haben es in sich...

Sie fing an zu essen - wenig, aber immerhin. Eine Scheibe Käse und eine Scheibe Brot - beides um etwa 5 qcm :-)

Wir trauten uns sogar für eine halbe Stunde nach draußen. Sehr warm eingepackt, ließ sie sich im Buggy fahren, für Anderes hatte sie noch keine Kraft.

Ihren Mittagsschlaf hat sie fast bis zum Abend ausgedehnt und wollte nicht aufstehen. Ich versuchte sie zu wecken, sie wehrte sich. "Mama, raus!" ich versuchte, das Rollo hoch zu ziehen - "Mama! (Geste: unten!)"

Vor zwanzig Minuten nahm sie mich bei der Hand und zog aus unserem Wohnzimmer. "Mama, Nanna (Geste: schlafen!)"

Ich hoffe, dass sie die Reste der Krankheit einfach ausschläft.

Keine Kommentare: