Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Montag, 9. Mai 2011

Heute war der Tag 7,

seitdem Johanna tagsüber keine Windeln mehr bekommt.

Die ersten Tage waren anstrengend. Johanna hat diesen Bereich so sensibilisiert, dass sie immer wieder zur Toilette musste, meistens daneben... Ich habe mir selbst nur jedesmal gesagt, dass man es nach drei Wochen vielleicht besser hat.

Im Laufe dieser Woche wurde es langsam ruhiger, die Tüte mit nassen Kleidern aus dem KiGa wurde kleiner. In den heißen Tagen lief Johanna sogar ohne Kleider im Garten und benutzte ihr Töpfchen. Einmal meldete sie sich in der Nacht. Bei dem nächtlichen Trockenwerden erwarte ich aber keine schnellen Erfolge. Johanna schläft immer ganz tief.

Aber es ist nun mal so: das dauert bei uns länger, als wir uns gedacht haben. Da wir damit sehr früh angefangen haben, erwarteten wir frühere "Windelfreiheit". Heute, erst mit Johannas 4,5 Jahren, sehe ich bei ihr die Bereitschaft, selber mitzuwirken. Das Andere war ja "von uns" ausgegangen, und alles, was "von uns" war, traf auf mehrere Wellen der Trotzphasen, die immer wieder alles zunichte gemacht haben...
Die zweite Woche beginnt.

Kommentare:

Beatrice hat gesagt…

Habt ihr mit Johanna abgesprochen, das sie jetzt keine Windel mehr braucht? Bei uns ist es so wie bei euch. Mal ist Charlotte so gut wie Windelfrei und dann kommt die nächste Trotzphase und alles ist wieder zu nichte. Sie weigert sich einfach aufs Klo zu gehen oder aber sitzt da ewig und es passiert nichts um kurze Zeit später die Kleidung nass zu machen.
Ich möchte eigentlich diesen Sommer die Windel loswerden. Nachts ist sie zumindest zur Zeit immer trocken.
Liebe Grüße

Beatrice

Johanna schaut in die Welt ... hat gesagt…

Hallo Beatrice, tatsächlich haben wir es mit Johanna abgesprochen, dass sie keine Windel mehr braucht und bekommt. In der Nacht allerrdings wird es noch länger dauern...
Als der "Leistungsdruck" in der letzten Woche mal zu hoch wurde, habe ich ihr vorgeschlagen, eine Windel umzutun, mit dem Ziel, dass "sie aber aufpassen wird, dass die Windel schön trocken bleibt" - und sie blieb dann auch.
Wir arbeiten weiter, die Waschmaschine läuft...
Gruß, Irina + Johanna