Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Samstag, 12. März 2011

Schon wieder...

wollte sie am Vormittag nur liegen... keine Kraft... wird sie wieder krank? oder muss sich noch mehr ausruhen? Sie hat etwas abgenommen, will aber Jeans nicht anziehen, sie will lieber mit einer Strumpfhose auf ihrem Sofa sitzen... neben dem liegenden Papa... oh je, das hat in diesem Jahr kein Ende...

Am frühen Nachmittag ging es ihr etwas besser, ich fand es schade, dass sie nichts von der schönen warmen Luft draußen mitbekommt. Meine Aufforderungen, kurz nach draußen zu gehen, haben nichts gebracht... Ich habe Maria eingeladen, mit mir kurz spazieren zu gehen. Wir waren etwa 30 Minuten unterwegs. Als wir zurück gingen, sahen wir ein kleines Kind, das alleine unterwegs war. Mit einer Mütze, einem Schal und einer Jacke - und mit einer Strumpfhose und Hausschuhen. Wer ein DS-Kind hat, versteht, was das Ganze für uns bedeuten kann. Türen abschließen? Bewegungsmelder mit Alarmanlage aufstellen? Örtliche Polizei im Vorfeld informieren? Ein Armband mit einem GPS-Peilsender besorgen? Oder gleich einen unter die Haut implantieren lassen?
Eine rosige Zukunft sehe ich auf jeden Fall nicht...

1 Kommentar:

Beatrice hat gesagt…

Aber sie hat sich immerhin angezogen.
Charlotte kam auch schon auf diese Idee, wir haben jetzt eine Sicherheitskette an der Haustür.

LG Beatrice