Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Samstag, 13. November 2010

Johannas Feier

Unser stolzes Geburtstagskind öffnete die Tür jedem Gast höchstpersönlich. Die Gäste haben zugegeben, dass sie es sich nicht vorstellen konnten, dass nach vier Jahren SO EIN Mädchen sie empfangen wird.Johanna hat viele tolle Bücher und Filme bekommen. Sie mag zurzeit gern Bücher, die "Türchen" haben - und hier ist eins davon:
Vom mittleren Bruder bekam sie einen "richtigen" Kindergeburtstagskuchen - die "kalte Schnauze", sagt man in Osnabrück :-)
Die Schwester hat sich tolle Dinge für das Büffet ausgedacht und Vieles eigenständig zubereitet. Immer wieder kam Nachschub aus der Küche. Das Dessert ist ihr besonders gut gelungen. Ich freue mich, dass sie sich mit ihren noch 12 Jahren für solche Sachen interessiert.Egal, wie kalt und stürmisch der Tag war und wie laut das Gerüst um das Haus herum klapperte - wir verbrachten einen tollen Abend mit Familie und Freunden.

Und wenn man mich fragt, wie es mir dabei ging, kann ich sagen: erst jetzt, beim Schreiben, merke ich, dass ich an die Geburt und das ganze Drumherum, was zu einer DS-Geburt damals gehörte, keinen Gedanken verlor.

1 Kommentar:

amber hat gesagt…

liebe irina


dies zu lesen von dir, das erfreut mich gerade so sehr!!!!!!!!!!!!!

umarmung

christina