Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 29. Januar 2010

Ohne Streß

und ohne Widerspruch und ohne sonst etwas bekam Johanna die Pflegestufe I, das geht aus der Mitteilung der KK hervor. Außerdem bekommen wir die Möglichkeit durch eine uns eingeräumte Summe, im Falle unserer Krankheit/Abwesenheit/dringender Termine Johanna von einem Pflegedienst betreuen zu lassen. Viele Engpässe gab es schon in den letzten 3 Jahren, da ich ab Johannas 8. Lebenswoche wieder berufstätig war. Es ist mir bewusst, dass ich, keine junge Mutter, bei Johanna noch ein paar Jährchen "mithalten" muss, um sie ins Leben zu begleiten. Solche Gedanken kommen jetzt im Winter immer öfter, besonders wenn man sieht, dass man (na klar, frau) manche Erkrankungen selbst brav "auf den Beinen" auskuriert und sich keine Zeit zur Heilung geben kann...
Diese entkräftenden Steßsituationen wollen wir versuchen, durch ein Betreuungsangebot zu mindern.

Nun werden wir uns auf die Suche begeben.

Keine Kommentare: