Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Freitag, 11. September 2009

Die 2. Woche ist vorbei...

Zwei Wochen ist unsere Johanna im Kindergarten. Die Zeit, die ich für die Eingewöhnung nehmen konnte, ist nun vorbei.
Seit drei Tagen blieben wir Erwachsenen nicht mehr beim Stuhlkreis am Anfang des Tages, sie hat dort ihr Mittagessen bekommen, einmal hat Johanna dort geschlafen, zwei Mal hatte sie einen Termin für Logopädie, sie macht sogar bei der Musik AG mit (schaut zu bestimmt, mehr kann sie noch nicht).
Gestern vor dem Kindergartentor ermahnte eine Mutter ihren Sohn, dass er mit seinem Roller vorsichtiger sein muss, um "das kleine Kind nicht umzufahren". Der Junge schaute zur Mutter und sagte: "Das ist kein kleines Kind, das ist JOHANNA!"
Ich höre beim Abholen immer wieder "Bis Morgen Johanna!" - ich finde das einfach toll, sie kann ja eigentlich nicht sprechen oder ihren Namen deutlich sagen und das Kommunizieren ist nur auf ihr Dasein eingeschrenkt...In der nächsten Woche bleibt sie den vollen Tag im Kindergarten, bis 14:00, da ich mit meiner Arbeit anfange.

Kommentare:

Christina hat gesagt…

Liebe Irina

Es liest sich so gut bei dir!
Ich freue mich!

Christina

cabronsito hat gesagt…

Dieser Beitrag hat mir so sehr gefallen, dass ich mich entschieden habe, bei den DS-Blogs ein "Zitat des Tages" einzufuehren, liebe Irina.

Gruss an die Familie, die bekannte und die unbekannte.