Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Dienstag, 8. Juli 2008

Noch etwas gelernt

Mein gelber Rosenbusch hatte den ganzen Juni genug Rosen, um sie riechen zu lernen. Immer wieder habe ich Johanna zum Busch gebracht und habe gezeigt, wie man Blumen riechen kann. Na, was hat sie schon alles damit gemacht! Abgerissen, in den Mund gestopft, abgeleckt... ich dachte schon, wir lernen das später, im nächsten Jahr...

Gestern hat Maria einen Kuchen gebacken. Es roch sehr schön in der Küche. Johanna und ich kamen vom Einkaufen ins Haus. Oh, was riecht hier so schön - sagte ich. Daraufhin zog Johanna die Luft mit der Nase, genauso, wie ich es ihr bei den Rosen beibringen wollte.
Heute bekam ich eine schöne Lavendelseife geschenkt. Ich fragte Johanna, ob sie riechen möchte.
Und wieder zog sie die Luft mit der Nase. Sie hat es verstanden!

Morgen gehen wir wieder in den Garten, irgendwas zum Riechen finden wir schon.

Keine Kommentare: