Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Mittwoch, 2. Februar 2011

Unter dem wachsamen Auge

unserer lieben Therapeutin erreicht Johanna immer wieder neue Meilensteine. Wir sind meistens am Abend in der Praxis, mal mehr, mal weniger Motivation am Ende des Tages bringt Johanna mit, aber man muss hier einen langen Atem haben, das ist uns allen bewusst... Ich habe heute auf dem Trampolin ein paar Aufnahmen gemacht.

Johanna hüpft zwei-drei Mal hoch, um etwas Energie für den Absprung zu gewinnen,und - zack! - ist sie schon in der Mulde! Und schaut, welche Reaktion ihr Sprung bewirkt hat.


Natürlich wird das mutige Mädchen schwer gelobt. Das, was der übliche Chromosomensatz für "umsonst" liefert, muss bei uns so richtig eingeübt oder gar erkämpft werden.

Beim Herausklettern aus der Mulde wird ein vorbildlicher Händestand gezeigt - er war früher überhaupt nicht selbstverständlich...
Ein wenig gematscht wurde heute - mit dem Rasierschaum. Ich weiß, dass Johanna keine Cremes oder sonstigen matschigen Substanzen besonders mag. Das war auch mit dem Schaum zu sehen... vielleicht mag sie das nicht, weil ich ihr keine Begeisterung dafür vermitteln kann?

Keine Kommentare: