Johanna steigt in den Kindergarten ein

Lilypie Fourth Birthday tickers

Montag, 15. August 2011

"Schreibversuche"

Johanna will schreiben. Und zwar will sie alles alleine machen - also schreibt sie ihre eigenen Buchstaben... zeigen lassen will sie sich momentan eher weniger... Na gut... was erkennt man denn hier? Einige Elemente könnte ich unter Umständen als gezielte Übungen sehen ;-)Hier will sie gleich ganze Wörter schreiben und ließt uns alles vor: Mama, Laura...
So entstand plötzlich im ganzen Gekritzele ein Wort, das sie schon lange von uns vorgeschrieben bekam - da oben rechts. Johanna war alleine mit Oma im Zimmer, sie hat das ganz spontan geschrieben - allerdings eher gemalt, da sie es keinesfalls wiederholen wollte und auf die Frage: "Wo hast Du denn das Wort "Papa" ?" - zeigte sie uns die Linien auf dem anderen Blatt...


In den letzten Tagen hatte Johanna wieder mal die Möglichkeit, einen Brief zum Postkasten zu bringen, und hat dies vorbildlich erledigt. Das Weglaufen als solches ist immer noch da, es hat sich aber verändert: besonders, wenn sie sieht, dass wir hinterher rennen, packt sie eine Art Ehrgeiz und sie legt an Geschwindigkeit zu - und läuft dann recht schnell weg...

Heute hatten wir eine andere Erfahrung. Am Abend in der Stadt, nach einer Kugel Eis im kleinen Cafe, ist Johanna gegangen... in eine ganz andere Richtung...
Wir alle standen da und es wollte keiner hinterher rennen. Wir winkten und riefen, dass wir nun weggehen, und haben das dann auch getan.
Nach wenigen Sekunden rannte Johanna, mit etwas verlegenem Gesicht, zu uns.
Sie ist nicht weggelaufen... sie ist nicht weiter in "ihre" Richtung gelaufen... hatte sie tatsächlich etwa Angst bekommen, dass wir ohne sie weggehen?

1 Kommentar:

A.K. hat gesagt…

Hallo,

Durch zufall bin ih auf diese seite gestossen und kann nun nicht mehr von ihr lassen. ;-). Nun hatte ich endlich mal zeit und habe alle eintäge gelesen. Ich finde es sehr spannent und interssant euch sozusagen durch den alttag zu begleiten. Aus beruflichen gründen (Ich beginne eine ausbildung zur Erzieherin und habe bereits eine Ausbildung zur Kinderpflgerin abgeschlossen) werde ich vermutlich auch mit Kindern mit Behinderugnen zu tun haben, ich habe bereits ein praktikum in einen intgartiven Kindergarten geamcht hierbei bin ich auch auf eure seite gestossen. Gerade in solchen fällen ist eure seite eine große hilfe. Ihr macht so viel und es toll zu erleben wie Ihr euren alttag meistert. Macht weiter so !!! Meine mailardesse ist Kling.Anke@web.de VIELEN DANK!!!! Alles gute Anke